zurück zur Liste

Modul 2: Versicherungs- und finanzmathematische Grundlagen

Im Modul 2 lernen die Teilnehmenden die wichtigsten Begriffe aus den Gebieten Wahrscheinlichkeit, Statistik und Finanzmathematik kennen. Sie lernen den Formelapparat aus der Lebens- und Pensionsversicherungsmathematik kennen und anwenden. Insbesondere kennen sie die wichtigsten technischen Grundlagen. Damit sind sie in der Lage, das Vorsorgekapital der Rentner/innen sowie dasjenige der aktiven Versicherten (insb. auch im Leistungsprimat und versicherungstechnischen Beitragsprimat) einer Vorsorgeeinrichtung zu berechnen und ihre Resultate zu plausibilisieren. Sie können die Risikoprämie eines Vorsorgeplans bzw. die zukünftig zu erwartende Schadensumme, die Gesamtschadenverteilung und die Stop-Loss-Prämie bestimmen. Ebenso können sie die effektiv eingetretenen Schadenfälle auswerten. All ihre Berechnungen erfolgen unter Berücksichtigung des Vorsorge- und Rückstellungsreglements sowie unter Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben.

Lerninhalte

  • Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik
  • Gewinnung und Aufbereitung statistischer Informationen
  • Zufall und Wahrscheinlichkeit
  • Induktive Statistik
  • Gesamtschadenverteilung, Stop-Loss Prämien
  • Finanzmathematik
  • Zins, Rendite, Risiko
  • Zeitrenten und Schuldentilgung
  • Bewertung von Obligationen
  • Grundlagen der modernen Portfoliotheorie
  • Lebensversicherungsmathematik
  • Sterblichkeit
  • Klassischer Formelapparat
  • Deckungskapital und Risikoprämie
  • Pensionsversicherungsmathematik
  • Grundlagen
  • Alters- und Invaliditätsleistungen
  • Todesfallleistungen
  • Beiträge
  • Deckungskapital
  • Anwendung der Pensionsversicherungsmathematik

Das Modul umfasst 10 Kurstage à 6 Stunden / 8 Lektionen für den Präsenzunterricht.

Kursdaten: 19.04.2021-20.04.2021, 06.05.2021-07.05.2021, 21.05.2021, 03.06.2021-04.06.2021, 23.06.2021-25.06.2021

Der Modulabschluss für dieses Modul besteht aus einer schriftlichen Prüfung. Die schriftliche Prüfung dauert 3,5 Stunden.

Prüfungsdatum: 19.08.2021

Beginn
19.04.2021
Ende
25.06.2021
Ort
ZHAW Winterthur
Preis
CHF 8'000.00
Anmeldefrist
15.03.2021